Unser Nest

Unser Nest

Willkommen im Nest

Im Nestbereich haben unsere jüngsten Kinder, 18 Monate bis 3 Jahre, die Möglichkeit, in einem kleinen, geschützten Rahmen anzukommen. Dort werden sie von ihren fixen Pädagoginnen freudig erwartet. Durch ständigen guten Austausch – Gesprächen mit unseren Eltern, bis hin zur liebevollen, achtsamen Begleitung der Kinder, schaffen wir eine familiäre Atmosphäre im Nest.

Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Das fordert eine besondere vorbereitete, vertraute Umgebung.

In unseren Räumen bieten wir den Kindern die Zeit, die sie brauchen, um etwas zu erforschen, kennenzulernen, auszuprobieren, Tätigkeiten zu wiederholen und zu fixieren. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich frei zu entfalten und zu bewegen.

Sie haben genügend Raum um die Balance zwischen Ruhe und Bewegung, zwischen Sicherheit und Abenteuer, zwischen Bindung herstellenden Kontakten und selbständigen Unternehmungen kennenzulernen.

Es wird individuell auf jedes einzelne Kind eingegangen, Bedürfnisse berücksichtigt und die Kinder werden der Entwicklung entsprechend gefördert und begleitet. Dadurch entsteht eine gesunde, liebevolle Beziehung zu den Pädagoginnen.

Durch die täglich, kontinuierliche Tagesstruktur bekommen die Kinder Sicherheit und Orientierung.

Zum Einblick anbei einige Fotos von unserem Nestalltag: